Der HDI

  Startseite
  Chronik
  Satzung
  Vorstandschaft
  Nachrichten
 
HDI - Veranstaltungen
 
  Aktuell
  Wiederkehrend
  Rückblick
 
Museum

  Unsere Häuser
  Übersichtsplan
  Schwäbisches
  Bauernhofmuseum
  Illerbeuren
 
Verschiedenes
 
  Links
  Kontakt
 
  Beitrittserklärung
 
 
  Gästebuch
 
 
  Impressum

 

 

 

 

 

 

 

   

Wiederkehrende Ereignisse:


Beschreibung:  
   
öffentliche Mitgliederversammlung
im März im Gromerhof kleiner Saal
mit Berichten, Ehrungen und manchmal auch Bildvorträgen.

 
Vereineschießen
im März im Schützenheim Illerbeuren
mit attraktiven Gewinnen vom Schützenverein Illerbeuren.

 
Palmboschenbinden
kurz vor Palmsonntag
im Museum.

 
Palmweihe
an Palmsonntag um 9 Uhr vor der Museumskapelle
mit Herrn Pfarrer Anton Rollinger und der Musikkapelle Illerbeuren/Kronburg.

 
Maibaumaufstellung in Illerbeuren
meist am 30. April mit der Maibaumgemeinschaft vor dem Gromerhof.

 
Maiwanderung
genauer Termin wird jeweils hier und im Kirchenanzeiger bekannt gegeben.

 
Traktorsegnung
jeweils im Mai vor der Museumskapelle mit dem Ortspfarrer und anschließender Einkehr im „Schiefen Haus“ im hinteren Museumsgelände.

 
Kräuterboschenbinden
kurz vor Maria Himmelfahrt im August
im Museum.

 
Kräuterweihe
an Maria Himmelfart 15. August
mit Herrn Pfarrer Anton Rollinger vor der Museumskapelle.

 
Museumsnacht
jeweils im Sommer, alle zwei Jahre, meist August, im Museum. Dabei nehmen auch unsere Mitglieder aktiv teil. Am 10.08.2013 ist es mal wieder soweit.

 
Herbsausflug
mit dem Bus jeweils im September, Ziel wird auf der Mitgliederversammlung und im Kirchenanzeiger immer rechtzeitig bekannt gegeben.

 
Leonhardiritt
immer am Leonhardsonntag im November, oder dem Sonntag nach dem Leonhardtag
mit Herrn Pfarrer Anton Rollinger, der Musikkapelle Illerbeuren/Kronburg und wechselnd anderen Musikkapellen, Reitern und Gespannen mit einem Zug durch den Ort Illerbeuren mit anschließender Segnung der Pferde vor der Leonhardkapelle im Museum, anschließend Einkehr im Gromerhof großer Saal.

 
Illerwinkler Weihnacht oder Weihnachte im Gromerhof
in der Adventzeit im festlich geschmückten Gromerhofsaal
weihnachtliche Geschichten werden in schwäbischer Mundart vorgetragen mit „D`Illerwinkler“ und dem Bläserquartett der Musikkapelle Illerbeuren/Kronburg.

 
Freilichtspiel
mindesten alle 25 Jahre im Museum, das letzte war 1998
es wird die Geschichte der Gemeinde in der Zeit des dreißigjährigen Krieges gespielt.

 

Zurück zum Seitenanfang